Meisterschaft 2020

Letzte Aktualisierung: 27. 3. 2020

 

 

Schlagzeilen

 

  • Seit den Ausgangsbeschränkungen zeigt mir die Webseitenstatistik einen enormen Anstieg der Zugriffszahlen auf die Webseite an. Leider kann ich aber keine neuen Ergebnisse melden, denn nicht nur die Fußballbundesliga ruht und die Olympiade ist abgesagt, nein, auch das Brettfußballturnier ist zum Stillstand gekommen.

  • Klaus T. Mannschaftsname Tasmanien, hat in seiner Laufbahn zwischen 2002 und 2017 an 20 Brettfußballturnieren teilgenommen. In dieser Zeit hat er wichtige Akzente gesetzt. Das Pokalturnier, das wir seit 2011 spielen, wurde auf seine Initiative hin eingeführt, er hat auch die ewige Tabelle erfunden. Viele von Euch werden ihm begegnet sein. Gestern ist Klaus nach langer schwerer Krankheit gestorben. 

  • Pause

    Weil in Deutschland Ausnahmezustand herrscht, wird auch eine Entschleunigung im Brettfußballturnier eingelegt. Zunächst einmal verlängern wir die Frist für die Vorrunde um einen Monat. Alle Spiele der Vorrunde sollen, Stand heute, bis spätestens 31. Mai gespielt sein. Das ist ein vorläufiger Termin, der sich noch ändern kann, je nachdem, wie sich die Corona-Krise weiter entwickelt. Dadurch ändern sich auch die Termine für die nachfolgenden Runden. Wichtig ist jetzt erst einmal, auf die eigene Gesundheit zu achten, und Sozialkontakte auf ein nötiges Mindestmaß zu beschränken.  

  • Ein Stern (*) neben dem Spielergebnis bedeutet, es ist ein Spielbericht vorhanden, ganz unten auf dieser Seite.
  • Nach all den schlechten Nachrichten, hier mal wieder eine rein sportliche Meldung: In Gruppe 2 stehen der FC Töpfer und Argentinien als Aufsteiger fest, TUS Pummel ist ausgeschieden. Den dritten Aufstiegsplatz machen San Marini und der FC Kickerikito unter sich aus, wobei San Marino nur die Zuschauerrolle bleibt.
  • Argentinien hat die Zwischenrunde ohne Niederlage erreicht
  • Schlabbekicker bleiben torlos
  • Schief Aber Stabil wird zum Punktelieferanten in Gruppe 3
  • Neue klare Ergebnisse in den Gruppen 4 und 5
  •  Jetzt online: Die aktuelle Rangliste 2020 (Menue > Brettfussball > Ranglisten)
  •  Die ewige Tabelle ist aktualisiert und auf dem neuesten Stand (Menue > Brettfussball > Ewige Tabelle)

Folgende Teams sind angemeldet:

Nr.MannschaftsnameNamePunkte auf der Rangliste 2020x-te Turnierteilnahme
1ArgentinienWalter M.32448
2Mercedes BenzGünter P.179427
3SchlabbekickerAxel P.335
4SchwedenMarkus K.3655
5TheresiaJürgen S.177033
6GlobetrottersKlaus S.180435
7Mainz 05Andreas W.93311
8SiedlerHeiko O.53433
9FC FalchenWerner K.127637
10FC TöpferMichael S.184520
11KiwiGuy S.150629
12Argentinos JuniorsLothar M.45932
13Real MadridMoritz M.1810
14AussiePeter M.148411
15Ballermänner²Robert P.140019
16PeanutsAchim M.85133
17San MarinoKlaus G.63723
18TUS PummelHarald H.485
19FC EdelweißRobert F.59615
20Meckatzer UnitedKarl D.171923
21SpVgg RasenmäherMichael B.47219
22CanudosDoris B. 18530
23Schief Aber StabilWerner H.6610
24NaboombuPeter M.173116
25FC KickerikitoKerstin T.9788
26NiederlandePaul W.45632
27Potz BlitzMartin S.49816
28Dynamo Eichel (JJ)Matthias J.1383
29Bayern MünchenHans F.75632

 

Hinweis: Bei den Spielpaarungen steht der Favorit immer auf der linken Seite, ein 3:1 wäre also ein Sieg des Ranglistenhöheren, ein 1:3 hingegen ist der Sieg des Außenseiters der Partie.

Nicht gespielte Spiele von Teams, die bereits zwei oder drei Spiele hinter sich haben, werden mit 0 Punkten und 0:4 Toren für beide gewertet! Eine Verlängerung der Spielfristen wird es nicht geben! Ausnahmen kann es nur in sehr wichtigen Fällen geben, wie schwere Krankheit oder Ähnliches. Steigt ein Spieler aus dem Turnier aus, nachdem er noch kein Spiel oder nur ein Spiel in der laufenden Runde gespielt hat, dann wird dieses Spielergebnis annuliert.

Einen harmonischen Turnierverlauf wünscht die Turnierleitung!

Allgäuer Brettfussballmeisterschaft 2020

Vorrunde: 6. Januar bis 31. Mai 2020

(Terminänderungen vorbehalten, sie sind abhängig von der Entwicklung  der Corona-Krise)

Gruppenstärke nach Ranglistenplätzen
Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 3Gruppe 4Gruppe 5Gruppe 6
213465
711981210
181615131917
212726202229
363432Freilos3035

Gruppe 1
GlobetrottersKiwi
GlobetrottersSiedler2 : 2
GlobetrottersArgentinos Juniors
GlobetrottersReal Madrid
KiwiSiedler
KiwiArgentinos Juniors
KiwiReal Madrid
SiedlerArgentinos Juniors
SiedlerReal Madrid
Argentinos JuniorsReal Madrid

Gruppe 2
FC TöpferFC Kickerikito
FC TöpferSan Marino2 : 2
FC TöpferArgentinien2 : 2
FC TöpferTUS Pummel2 : 1
FC KickerikitoSan Marino2 : 2 *
FC KickerikitoArgentinien1 : 3 *
FC KickerikitoTUS Pummel
San MarinoArgentinien2 : 2
San MarinoTUS Pummel2 : 2
ArgentinienTUS Pummel3 : 1 *

Tabelle Gruppe 1
MannschaftTorePkt.
>Gr A
>Gr B
>Gr C
>aus
>aus

Tabelle Gruppe 2
MannschaftTorePkt.
Argentinien10 : 68>Gr C
FC Töpfer6 : 55>Gr A
San Marino8 : 84>Gr B
FC Kickerikito3 : 51>aus
TUS Pummel4 : 71>aus

Gruppe 3
Mercedes BenzBallermänner²
Mercedes BenzBayern München
Mercedes BenzSchweden3 : 1
Mercedes BenzSchief Aber Stabil
Ballermänner²Bayern München0 : 0 *
Ballermänner²Schweden
Ballermänner²Schief Aber Stabil1 : 1 *
Bayern MünchenSchweden
Bayern MünchenSchief Aber Stabil3 : 0
SchwedenSchief Aber Stabil3 : 0

Gruppe 4
TheresiaAussie3 : 0
TheresiaPeanuts
TheresiaRasenmäher
AussiePeanuts3 : 0
AussieRasenmäher0 : 3
PeanutsRasenmäher
Freilos / Nachrücker

Tabelle Gruppe 3
MannschaftTorePkt.
Bayern München3 : 04>Gr B
Mercedes Benz3 : 13>Gr C
Schweden4 : 33>Gr A
Ballermänner²1 : 12>aus
Schief Aber Stabil1 : 71>aus

Tabelle Gruppe 4
MannschaftTorePkt.
Theresia3 : 03>Gr E
Rasenmäher3 : 03>Gr F
Aussie3 : 63>Gr D
Peanuts0 : 30>aus
>aus

Gruppe 5
Meckatzer UnitedMainz 053 : 0
Meckatzer UnitedPotz Blitz1 : 1
Meckatzer UnitedNiederlande
Meckatzer UnitedDynamo Eichel
Mainz 05Potz Blitz
Mainz 05Niederlande
Mainz 05Dynamo Eichel
Potz BlitzNiederlande3 : 0
Potz BlitzDynamo Eichel
NiederlandeDynamo Eichel

Gruppe 6
NaboombuFC Falchen
NaboombuFC Edelweiß2 : 1
NaboombuCanudos
NaboombuSchlabbekicker3 : 0
FC FalchenFC Edelweiß
FC FalchenCanudos
FC FalchenSchlabbekicker3 : 0 *
FC EdelweißCanudos
FC EdelweißSchlabbekicker
CanudosSchlabbekicker

Tabelle Gruppe 5
MannschaftTorePkt.
Meckatzer United4 : 14>Gr D
Potz Blitz4 : 14>Gr E
>Gr F
Niederlande0 : 30>aus
Mainz 050 : 30>aus

Tabelle Gruppe 6
MannschaftTorePkt.
Naboombu5 : 16>Gr F
>Gr D
>Gr E
FC Edelweiß1 : 20>aus
Schlabbekicker0 : 30>aus

Zwischenrunde: 1. Juni bis 31. August 2020

(Terminänderungen vorbehalten, sie sind abhängig von der Entwicklung  der Corona-Krise)

Gruppenstärke nach Ranglistenplätzen
Gruppe AGruppe BGruppe CGruppe DGruppe EGruppe F

Gruppe A

Gruppe B

Tabelle Gruppe A
MannschaftTorePkt.
>Gr I
>Gr II
>aus

Tabelle Gruppe B
MannschaftTorePkt.
>Gr IV
>Gr III
>aus

Gruppe C
Argentinien
Argentinien

Gruppe D

Tabelle Gruppe C
MannschaftTorePkt.
>Gr I
>Gr IV
>aus

Tabelle Gruppe D
MannschaftTorePkt.
>Gr II
>Gr I
>aus

Gruppe E

Gruppe F

Tabelle Gruppe E
MannschaftTorePkt.
>Gr III
>Gr II
>aus

Tabelle Gruppe F
MannschaftTorePkt.
>Gr III
>Gr IV
>aus

Endrunde: 1. September bis 31. Oktober 2020

(Terminänderungen vorbehalten, sie sind abhängig von der Entwicklung  der Corona-Krise)

Gruppenstärke nach Ranglistenplätzen
Gruppe IGruppe IIGruppe IIIGruppe IV

Gruppe I

Gruppe II

Tabelle Gruppe I
MannschaftTorePkt.
>HF 1
>aus
>aus

Tabelle Gruppe II
MannschaftTorePkt.
>HF 1
>aus
>aus

Gruppe III

Gruppe IV

Tabelle Gruppe III
MannschaftTorePkt.
>HF 2
>aus
>aus

Tabelle Gruppe IV
MannschaftTorePkt.
>HF 2
>aus
>aus

Halbfinale: November 2020

(Terminänderungen vorbehalten, sie sind abhängig von der Zahl der Anmeldungen)

Halbfinale 1

Halbfinale 2

Endspiel: Dezember 2020

(Terminänderungen vorbehalten, sie sind abhängig von der Zahl der Anmeldungen)

Endspiel

Platzierung 2020
PlatzMannschaftPlatzMannschaft
116
217
318
419
520
621
722
823
924
1025
1126
1227
1328
1429
15

Spielberichte Finalspiele

Spielberichte Endrunde

Spielberichte  Zwischenrunde

Spielberichte Vorrunde

 

Ein sehr interessantes Spiel bekamen die vielen Zuschauer, die trotz Corona-Alarms ins Stadion nach Argentinien gepilgert waren, zu sehen. Ständig wechselnde Torraumszenen auf beiden Seiten. Beide Teams überbrückten das Mittelfeld in atemberaubendem Tempo, war der Ball gerade noch auf der Torlinie, so gab es kaum zwei Minuten später schon wieder eine Chance auf der anderen Seite. Der FC Kickerikito war immer gefährlich. Weil der Ball so schnell über das Spielfeld flog, waren die Abwehrreihen auf beiden Seiten personell eher schwach besetzt, was die Angreifer aber nicht immer nutzen konnten. Argentinien gelang der erste Treffer, Kickerikito glich aus. Argentinien kam wieder zum Führungstreffer, Kickerikito gelang der Ausgleich nicht mehr, obwohl mehrere vielversprechende Angriffe vorgetragen wurden. Nach drei Stunden Spieldauer gelang den Südamerikanern dann  sogar noch der Siegtreffer zum 3:1. Argentinien hatte über das ganze Spiel gesehen, mehr klare Torchancen, darum war der Sieg nicht unverdient. Mit der Leistung, die Kikerikito aber heute gezeigt hat, dürfte es kein großes Problem sein, ebenfalls in die Zwischenrunde zu kommen.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Keine zwei Stunden hat das Spiel gedauert, dann hatte Falchen, wohl spürbar Verwandtschaft von Walter, 3:0 gewonnen. Immerhin schafften es die Schlabbekicker mehrfach vor den gegnerischen Sechzehner, aber nach erfolgreicher Abwehr verliefen die Konter zielgerichtet und schnell für Werner. Wieder kein einziges Tor geschossen, Schade. (Axel Trainer Schlabbekicker)

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

In Gruppe zwei gab es bisher in vier Spielen vier Unentschieden. Bei dieser Konstellation ist ein Sieg Gold wert, eine Niederlage kann ein Team hingegen schon in echte Schwierigkeiten bringen. So ging Argentinien voll konzentriert gegen TUS Pummel ans Werk. Argentinien hatte Anspiel, Mannschaftskapitän Telch schlich sich nach vorne, während seine Mannschaftskollegen den Ball an der Mittellinie mehrmals quer spielten. Dann ein präziser Pass mit einer sechs zum freistehenden Telch, dieser wurde angegriffen, legte sich den Ball noch einmal vor, erreichte ihn auch gleich wieder und bereits nach drei Minuten stand es 1 : 0 noch bevor auch nur ein Spieler des TUS Pummel am Ball war.

Dieses Tor wird in die Geschichte von Argentinien eingehen. Argentinien hat nun genau 1000 Tore mehr geschossen, als es Gegentore kassieren musste (Torverhältnis 1783 : 783 im 784. Spiel), ein Rekord für die Ewigkeit.

Danach war das Spiel etwas ausgeglichener, und irgendwie kam TUS Pummel in die Nähe des argentinischen Tores. Die Abwehr bekam keinen echten Zugriff, auf Verdacht spielte Pummel den Ball auf die Torlinie. Drei Abwehrspieler hätten die Chance gehabt, den Ball von der Linie zu kratzen, stattdessen erlief der Stürmer den Ball und schob zu m 1:1 Ausgleich ein.

Dieses Gegentor konnte die Argentinier aber nicht schocken und sie bliesen zum nächsten Angriff. Als ein Abwehrspieler von TUS Pummel unter Druck gesetzt wurde, schlug er einen risikoreichen Pass vor das eigene Tor, den Cano gedankenschnell erlief und sofort mit der nötigen sechs abschloss. 2:1.

Dann wurde es noch einmal gefährlich, als Argentinien einige unpassende Zahlen in der Abwehr würfelte. TUS Pummel konnte sich festsetzen, aber kein zählbares Kapital aus dieser Situation schlagen. So gelang Argentinien die Befreiung. Jetzt schlichen sich mehrere Fehler in der Abwehr von TUS Pummel ein, die schließlich zum 3:1 Endstand durch Messi führten. Mit diesem Sieg setzt sich Argentinien nun an die Tabellenspitze.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Der Schwedische Trainer ist erkrankt und kann nicht spielen, kurzfristig hat aber Bayern München Zeit und kann einspringen.
Es bleibt dabei die Ballermänner² sind eine Mannschaft die immer über 4 Stunden spielen wollen bzw. müssen. Auch gegen Bayern München gab es am Ende keinen Sieger und noch nicht einmal ein Tor. Chancen gab es aber durchaus, aber die Torleute waren auf Zack. Bayern München versucht es über seine linke Seite aber die Abwehr besetzt frühzeitig die Linie. Da versuchen sie es eben 4 vor dem Tor, doch der Torwart ist wachsam und blockiert. Die Abwehr ist aber auch hellwach und besetzt alle anderen frei Plätze in der Linie. Nun geht der Ball auf die rechte Seite aber auch hier wird die Linie sofort von einem Abwehrrecken besetzt. Es war hier ein wahres Meisterwerk an Abwehrleistung, das die Ballermänner vollbracht haben. Die Situation konnte so gut geklärt werden. Einige Zeit später dann wieder ein schneller gefährlicher Angriff von Bayern München. Es ist wieder die linke Seite, diesmal direkt neben dem Tor. Der Ball liegt schließlich frei direkt am Eck vor dem Tor auf der Linie. Beide haben eine Chance auf den Ball zu kommen. Der Torwart geht mit einer vier in die Linie und versperrt dadurch auch noch den Platz für den nachziehenden Angreifer. Im nächsten Wurf kommt er schon auf den Ball und die Situation ist mal wieder geklärt. Jetzt können sogar die Ballermänner mal wieder den Ball nach vorne bringen auch wenn es sehr lange dauert. Aber auch hier macht der Torwart wieder jede Chance zunichte. Dann sind die 4 Stunden vorbei aber die Ballermänner sind noch im Ballbesitz. Sie werden ständig angegriffen, können den Ball aber immer wieder auf die mitgelaufenen Angreifer verteilen. Dann versuchen es die Ballermänner mit der Brechstange. Sie spielen den Ball mit einer sechs bis auf zwei Felder vor das sperrangelfreie Tor. Beide Mannschaften haben wieder jeweils eine Chance um auf den Ball zu kommen. Bayern München würfelt eine zwei und fährt mit dem Torwart direkt neben den Ball. Die Ballermänner würfeln eine 4 und bringen einen zweiten Angreifer in Reichweite. Dann würfelt Bayern München aber eine Eins und der Torwart beendet mit dem Ballbesitz das Spiel.
Nach zwei Unentschieden wird es nun schon sehr knapp für die Ballermänner um die nächste Runde zu erreichen.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Ballermänner² - Schief aber stabil 1:1

Das erste Spiel der Gruppe 3 zwischen Ballermänner² und Schief aber stabil endete mit einem gerechten Unentschieden. Schief aber stabil kam besser ins Spiel um kam nach einer halben Stunde gefährlich auf der linken Seite nach vorne. Die Ballermänner können zwar die Grundlinie gut abdecken aber Schief aber stabil kann den Ball auf den einzigen Platz mit fast sicherer Torgarantie passen. Mit allem über 2 war es kein Problem im ersten Versuch das 1:0 zu erzielen. Auch danach hat Schief aber stabil viel Ballbesitz. Nach 90 Minuten schnappt sich ein Ballermann aber den Ball und geht einfach nach vorne und kann sein Solo dann auch noch mit dem 1:1 belohnen. Danach wird es noch einmal ganz brenzlig für die Ballermänner. Mit viel Glück und Geschick können sie sich aber aus dem Würgegriff befreien und kommen sogar selber nochmals gefährlich vor das Tor. Der Torwart kann sich aber in letzter Sekunde richtig stellen und den Torschuss verhindern.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

San Marino - 1. FC Kickerikito 2:2

Schon nach 30 Minuten fiel das erste Tor und San Marino ging in Führung. Doch nach weiteren 15 Minuten fiel der Ausgleich. Es war eine spannende Partie und im überdachten Stadion herrschte kämpferische, heiße Stimmung. Nach 2,5 h gelang den Mädels das 2 Tor. San Merino konnte jedoch 50 Minuten später ausgleichen. Es war eine spannende faire Partie auf Augenhöhe!

Die Trainerin von den Mädels vom 1.FC