Piratenbillard

99,00 

Zwei bis vier Spieler*innen versuchen, möglichst viele ihrer Kugeln in ein Fach in der hintersten Reihe der gegenüberliegenden Seite der Spielfläche zu schießen. Dazu wird mit einem Holzhammer von unten an die mit Stoff bespannten Fächer geschlagen. So springen die Kugeln in andere Felder. Nur mit viel Gefühl und Geschicklichkeit gelingt es, die Kugeln ins Ziel zu schießen.

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

2 vorrätig

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Jeder der zwei bis vier Spieler*innen hat 8 Holzkugeln, die zu Spielbeginn in acht Fächern auf einer Spielfeldseite liegen. Ziel des Spieles ist es, möglichst viele der eigenen Kugeln in die Zielfächer auf der anderen Spielfeldseite zu schießen. Die Fächer sind auf der Unterseite mit Stoff bespannt. Mit einem speziellen Holhammer mit langem Stil wird von unten auf den Stoff geschlagen, dadurch hüpfen die Kugeln aus ihren Fächern. Jede Kugel, die durch einen zu starken Schuss aus dem Spielfeld hüpft, ist verloren. Gegnerische Kugeln können gefangen werden, wenn es gelingt, eine eigene Kugel in ein besetztes Fach zu schießen. Diese gefangenen Kugeln können durch Gefangenenaustausch wieder befreit werden, dazu muss aber erst eine Kugel der entsprechenden Farbe erwischt werden.

Piratenbillard ist ein witziges Geschicklichkeitsspiel für alle Altersklassen. Die Spieldauer liegt zwischen 15 und 20 Minuten, jedoch habe ich noch keine Gruppe erlebt, die nicht gleich noch einmal spielen wollte.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Piratenbillard“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.